Jan 022018
 

Willkommen in der Location für alle Blues-Liebhaber in Braunschweig: Barnaby’s Blues Bar!

Wenn Ihr gern bei uns auftreten wollt, dann sendet bitte Eure Bandbewerbungen ausschließlich an „info@barnabys-bs.de“.

Alle aktuellen Termine findet ihr unter der Rubrik live on stage und in unserem Veranstaltungskalender.

Kommt vorbei und genießt coole Getränke zu heißer Musik!

Beste Grüße,
Peter Loris

 Kommentare deaktiviert für Events in Barnaby’s Blues Bar
Nov 052018
 

17. November – Doppelkonzert mit: The Blue Flames und Guest

„The BlueFlames“ sind eine PINK FLOYD Tribute-Band aus der Region Braunschweig, die trotz eines Altersschnitts von 23 Jahren schon auf ein über 10-jähriges Bestehen zurückschauen kann. Die fünf Musiker präsentieren live eine souveräne Show der Meisterwerke „Dark Side of the Moon“ und „The Wall“.
Die Formation ist durch ihre langjährige Bühnenerfahrung bestens abgestimmt und hat sich mit dem Vorhaben, das Pink Floyd – Meisterwerk „Dark Side of the Moon“ adäquat umzusetzen keinesfalls eine zu hohe Hürde gesetzt. Unterstützt wird die Band durch mehrstimmige Backing-Vocals bis hin zu Saxophon und Percussion.

Samstag, den 17. November 21:30 Uhr
Eintritt: 10 Euro Vorverkauf, 12 Euro Abendkasse

Und natürlich lohnt es sich auch immer, einfach auf ein kühles Getränk vorbeizuschauen.

Wir freuen uns auf Euch!

Nov 052018
 

17. November – Doppelkonzert mit: The Blue Flames und Guest

„The BlueFlames“ sind eine PINK FLOYD Tribute-Band aus der Region Braunschweig, die trotz eines Altersschnitts von 23 Jahren schon auf ein über 10-jähriges Bestehen zurückschauen kann. Die fünf Musiker präsentieren live eine souveräne Show der Meisterwerke „Dark Side of the Moon“ und „The Wall“.
Die Formation ist durch ihre langjährige Bühnenerfahrung bestens abgestimmt und hat sich mit dem Vorhaben, das Pink Floyd – Meisterwerk „Dark Side of the Moon“ adäquat umzusetzen keinesfalls eine zu hohe Hürde gesetzt. Unterstützt wird die Band durch mehrstimmige Backing-Vocals bis hin zu Saxophon und Percussion.

Samstag, den 17. November 21:30 Uhr
Eintritt: 10 Euro Vorverkauf, 12 Euro Abendkasse

 

24. November – Kai Strauss & The Electric Blues Allstars  

Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker einen authentischen Stil attestieren. Drei deutsche Blues Awards, 2016, 2015 und 2014, TV- Auftritte, Magazincover sowie Konzerte in über 20 Ländern sind bemerkenswerte Eckdaten in Strauss‘ Karriere.

Auf der Bühne „überzeugt der sympathische Westfale mit sehr viel Ausstrahlung, hat ein gutes Gespür für die Stimmung im Publikum und weiß sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu bringen.“ schreibt Rheinpfalz.de, während das Nachrichtenportal eurojournalist.eu sich nicht zurückhält, Strauss den Titel „Deutschlands Blues-Gitarrist der Stunde“ zu geben.
Kai Strauss & The Electric Blues Allstars live ist ein mitreißendes Konzerterlebnis, souverän dargeboten von einer international besetzten Band und einem Frontmann, der immer zeigt wo der Hammer hängt.

Samstag, den 24. November 21:30 Uhr
Eintritt: 13 Euro Vorverkauf, 15 Euro Abendkasse

 

29. November – Poetry Slam Open Stage in der Barnaby´s Blues Bar

Pop(p)in Poetry Braunschweig präsentiert das Original seit 1998! Ob einfühlsame Lyrik, knackige Kurzgeschichten, explosive Performance-Poesie oder dadaistische Lautmalerei, hier ist alles zu Hause, was das gesprochene Wort hergibt. Wortkaskaden, Charme und jeder Menge Anekdoten.
Mit dem Open Stage Poetry Slam in der Barnabys Blues Bar wagt Pop(p)in` Poetry den Weg zurück zu den Wurzeln. Ganz im Sinne der Anfänge des Poetry Slams wird es an diesem Abend eine offene Liste geben. Besucher können sich vor Beginn eintragen und so am Wettbewerb
teilnehmen.

Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich vorher unter info@poetry-slam-braunschweig.de eintragen lassen.
Unser Publikum ist dabei nicht nur stiller Beobachter sondern interaktiver Bestandteil des Abends.
Mittels Wertungskarten entscheiden die Besucher, wer den Sieg erringen wird. Mit vollem Körper-
und Stimmeneinsatz kämpfen die Slammer in zwei Vorrunden um die Gunst der Zuschauer.
Jeweils 5 Minuten haben sie dafür Zeit. Am Ende wird es auf jeden Fall einen Gewinner geben –
das Publikum. Pop(p)in Poetry – mehr als nur ein Poetry Slam.

Aufgrund des großen Andrangs bitte den Vorverkauf nutzen!
Karten im Vorverkauf (plus 1 Euro VVK): In der Leseratte (Kastanienallee), im Cafe Riptide
(Handelsweg 11), in der Petite Creperie, in der Barnabys Blues Bar (Ölschlägern) oder online beim
Verlag Andreas Reiffer ( http://www.verlag-reiffer.de/ ) ab Mitte Oktober.

NO SMOKING TONIGHT

Donnerstag, 29. November 2018, 20.00 Uhr

Eintritt: 8,00 EUR

 

30. November – Willi’s Poor Boys

Godfather „Willie the Pimp“ verkuppelt ehemalige Mitglieder der „Booze Band“ und der „Blues Bandits“ in ein Abhängigkeitsverhältnis mit den „Poor Boys“. Der Pimp, der Doc, der Dude und der Trull bringen bekannte, nicht oft gespielte R&B-Songs in ureigener Interpretation mit viel Können auf die Bühne.

Freitag, den 30. November um 21:30 Uhr

Eintritt: frei

mehr

 

Wie es in diesem Jahr weitergeht, könnt Ihr hier sehen.