Jan 022018
 

Willkommen in der Location für alle Blues-Liebhaber in Braunschweig: Barnaby’s Blues Bar!

Wenn Ihr gern bei uns auftreten wollt, dann sendet bitte Eure Bandbewerbungen ausschließlich an „info@barnabys-bs.de“.

Alle aktuellen Termine findet ihr unter der Rubrik live on stage und in unserem Veranstaltungskalender.

Kommt vorbei und genießt coole Getränke zu heißer Musik!

Beste Grüße,
Peter Loris

 Kommentare deaktiviert für Events in Barnaby’s Blues Bar
Mai 202019
 

25. Mai – Egypt  

1987 von Ex-Mitgliedern der Gruppe „The Grounghogs“ gegründet, hört man in der Musik der dreiköpfigen Band Egypt deutlich ihre Wurzeln heraus: Intensiver britischer Blues-Rock.

Kraftvoll peitschende Gitarren-Riffs und klasse Songs sorgen für super Stimmung bei jedem Auftritt.

Auf jeden Fall etwas für Fans von Led Zeppelin oder auch ZZ Top.

Egypt sind am Samstag, den 25.5.2019 um 18 Uhr in der Sendung „Whats Up“ bei Radio Okerwelle zu Gast.

Samstag, den 25. Mai um 21:30 Uhr

Eintritt: 10 Euro Vorverkauf, 12 Euro Abendkasse

mehr

Und natürlich lohnt es sich auch immer, einfach auf ein kühles Getränk vorbeizuschauen.

Wir freuen uns auf Euch!

Mai 202019
 

01. Juni – Kees Schipper

Seit 1966 steht Kees Schipper auf der Bühne und zelebriert den Blues mit Herz und Seele. Aber nicht nur sein dynamisches Gitarrenspiel, sondern auch seine rauchig bluesige Gesangsstimme und sein Witz lassen den Platz vor der Bühne eng werden

Neben all seinen Auftritten in den Niederlanden, Belgien und Deutschland, arbeitete Kees Schipper einige Jahre als Studiomusiker für namhafte LP- und CD-Produktionen für den deutschen Markt.

Schipper war der erste „Popmusik-Workshop-Lehrer“ der Niederlande. So unterrichtete er in verschiedenen Musikschulen sowie in der „Highschool of Music“ in Rotterdam.

Samstag, 01. Juni ab 21:30 Uhr

Eintritt: frei

 

15. Juni – Magic Moonshine Session

Was ist die Magic Moonshine Session?
Jammen auf der Bühne, extra für Freunde des Classic Rocks & Blues. Aber auch den Musik-Konsumenten soll die tolle Stimmung in Braunschweigs kleinsten “Konzerthalle” viel Spaß machen!!!!

Samstag, 15. Juni ab 20:00 Uhr

Eintritt: frei

 

21. Juni – Dark Ride Brothers 

Die Dark Ride Brothers sind eine finnisch-deutsche Band, die 2014 von Sven Langbein und Vesa Winberg in Imatra (Südostfinnland) gegründet wurde. Damals machten sich die beiden mit zwei Akustikgitarren auf den Weg, und seitdem ist der Zug nicht mehr aufzuhalten. Mittlerweile hat DRB Konzerte auf den verschiedensten Bühnen gespielt – von kleinen Bars bis hin zu großen Festivals und an den ungewöhnlichsten Orten. Mit jedem Konzert wächst die Dark Ride Family, und in den sozialen Medien, wo die Band weltweit Tausende Dark Rider mit ihren Bildern, Videos und Texten unterhält, ist DRB im ständigen Austausch mit ihrer inzwischen beachtlichen internationalen Fangemeinde.

Die Band hat stets ein mitreißendes Rock/Pop-Feuerwerk mit einer Extraladung Country im Gepäck und entführt ihr Publikum auf abenteuerliche Road Trips . Wo Grenzen sind, werden diese gerne bewusst ignoriert und überschritten. Gleichzeitig erzeugt ihre Musik ein mit Worten nicht beschreibbares Gemeinschaftsgefühl, und so bezeichnen sich ihre Fans mittlerweile als eine einzige große Dark Ride Family. Eine stetig wachsende Zahl von Musikbegeisterten lässt sich jedes Mal aufs Neue von den verrückten Jungs aus dem Norden und ihren packenden Songs überraschen.

Freitag, 21. Juni ab 21:30 Uhr

Eintritt: frei

 

22. Juni – 13. Braunschweiger Kulturnacht

Die Braunschweiger Kulturnacht ist eines der größten Kulturevents der Region, welches an einem Abend die Stadt zur Bühne macht. Auf Open-Air Bühnen und in voraussichtlich ca. 90 Indoor-Veranstaltungsräumen in der Innenstadt und in angrenzenden Stadtteilen präsentieren bis zu 2.000 Künstlerinnen und Künstler ein vielfältiges Programm und ermöglichen einen aktuellen Einblick in die hiesige Kunst- und Kulturszene.

Unser Beitrag zu Kulturnacht ist die Band ROADHAUS.

Musikalisch unterschiedlich geprägt überrascht ROADHAUS durch wechselnde Stile, die souverän ein breites Publikum ansprechen und nachhaltig begeistern. Von irischer Folklore über Blues bis hin zu Hardrock reicht ihr außergewöhnlich umfangreiches Repertoire. Dabei verstehen sie es, den Titeln von Elvis, ZZ Top, Johnny Cash, ACDC, Peter Gabriel, den Dubliners oder Ton Steine Scherben einen unverwechselbaren Klang zu geben. Der Einsatz von Kontrabass und Akustikgitarre erzeugt eine erdige Lebendigkeit ohne den Druck klassischer Rockmusik zu verlieren.

Samstag, 22. Juni ab 21:00 Uhr

Mehr zur Braunschweiger Kulturnacht erfahrt Ihr hier.

Und hier findet Ihr das vollständige Programm.