live on stage

 

Dezember 2018

Februar 2019Mai 2019

 

Dezember

 

15. Dezember– Rocking Horse  rocking_horse

Die entfesselte Kraft der 4 jungen Musiker von Rocking Horse lässt alles und jeden unter sich erbeben. Zugleich huldigen die sie dem Rock`n´Roll, Rhythm`n´Blues und dem Country in aller Kraft und Herrlichkeit. Für die Zuschauer ist so ein Ausritt mit dem Horse zumeist eine unvergesslich schöne Zeit!

Samstag, den 15. Dezember um 21:30 Uhr
Eintritt: frei

mehr

 

21. Dezember – Hamburg Blues Band feat. Chris Farlowe & Krissy Matthews

Mehr als 35 Jahre St. Pauli Blues! Seit nunmehr über 3,5 Jahrzehnten touren fünf Typen durch überfüllte Clubs, die mit zum Besten gehören, was die europäische Bluesszene zu bieten hat. Die Hamburg Blues Band  steht für  intensiven, clever  arrangierten  und  live  umwerfenden  Roots  Blues der  regelmäßig Puristen ins mentale Wanken bringt. Denn die die Truppe um den oft mit Joe Cocker verglichenen Sänger Gert Lange, vermengt brettharten Gitarren-Bluesrock so spielfreudig wie traditionsbewusst mit Soul, Psychedelic, Rhythm & Blues, Boogie & sogar Ausflüge in Jazz Gefilde.

Auch  nach  35  Jahren  ist  die  Hamburg  Blues  Band  immer  wieder  für  Überraschungen  gut  &
präsentiert ihren ganz eigenen Sound fernab jeglicher Klischees.

NO SMOKING TONIGHT

Freitag, den 21. Dezember um 21:30 Uhr

Eintritt: 25 Euro Vorverkauf, 27 Euro Abendkasse

 

22. Dezember– De Combo    

Es ist wieder so weit: De Combo bringen Barnaby´s Blues Bar zum Kochen.

Seit 2011 spielt De Combo Klassiker aus Rock und Blues. Mal authentisch, mal frei interpretiert. Sänger Ulli Weiß, Drummer Werner Valstar und Bassist Eberhard „Pitter“ Gräf sind Urgesteine der Braunschweiger Rockmusikszene und haben über Jahrzehnte in verschiedenen Formationen (z.B. Ghosts, Churls, Blues Bandits und Heart To Be) mitgewirkt. Komplettiert wird De Combo durch Gitarrist Marcel Friese als belebendes Element.
De Combo – Musik mit Leib und Seele

Samstag, den 22. Dezember um 21:30 Uhr
Eintritt: frei

 

29. Dezember – Marry In Black & Róisín dubh 

Schon im dritten Jahr gastiert die Band „Marry In Black“ zu ihrem Jahresabschluss Konzert in der Barnaby´s Blues Bar in Braunschweig. In den Letzten zwei Jahren sorgten die Musiker schon für eine ausverkaufte Blues Bar.
Frontsängerin Miss Jenny Wild & Gitarrist Mr. Steff Barns sind zurück mit komplett neuem Programm, um den Hard-Rockfans ordentlich einzuheizen. Mit weit über 50 Gigs in den letzten 18 Monaten in Niedersachsen haben sich die beiden Musiker nun mit neuem Lineup komplettiert. „Marry In Black“ präsentiert eine Hard Rock Show der 80er markiert von leidenschaftlicher Handarbeit von Bon Jovi über Europe, Van Halen, Whitesnake u. v. a.
Jede Nummer die mitreißt bietet Atmosphäre und Tiefe und bleibt wunderbar im Ohr hängen. Hier kommen Tracks, die jedem Rock-Fan ein breites Grinsen ins Gesicht zaubern! Frontfrau Miss Jenny Wild hat die Gabe, mit ihrer Bühnenpräsenz  jedes Publikum zu fesseln und innerhalb kürzester Zeit brennt die Bühne.
„Marry In Black“ ist eine Band, die bodenständig und sympathisch ihre Cover Rock-Show an das Publikum bringt… follow your heart!
Als besonderes Bonbon wurde die Braunschweiger Hardrockband „Róisín dubh“ eingeladen. „Róisín dubh“ lebt den Sound der 70er und 80er Jahre. Ihr Repertoire besteht u. a. aus den Songs ihrer Lieblingsbands – Thin Lizzy, Georgia Satellites – um nur einige zu nennen. Ihren eigenen Stil lassen „Róisín dubh“ unüberhörbar in die Cover-Songs mit einfließen. Ihre Gigs begeistern durch eine spielfreudige und schweißtreibende Show.
Samstag, den 29. Dezember um 20:30 Uhr

Eintritt: 8 Euro Vorverkauf, 10 Euro Abendkasse

 

 

2019

 

Februar 2019

 

14. Februar – Mitch Ryder feat. Engerling Blues BandM.Ryder

Ur-Rocker Mitch Ryder aus Detroid rockt mit der Engerling Blues Band unsere Bühne. Seien Sie dabei, wenn er mit seinen einzigartigen Songs wie „Aint nobody white can sing the blues“ unsere Bar zum Musik-Erlebnis macht.

NO SMOKING TONIGHT

Donnerstag, den 14. Februar um 20:30 Uhr
Eintritt: tba

mehr

 

 

Mai

 

25. Mai – Egypt  

1987 von Ex-Mitgliedern der Gruppe „The Grounghogs“ gegründet, hört man in der Musik der dreiköpfigen Band Egypt deutlich ihre Wurzeln heraus: Intensiver britischer Blues-Rock.

Kraftvoll peitschende Gitarren-Riffs und klasse Songs sorgen für super Stimmung bei jedem Auftritt.

Auf jeden Fall etwas für Fans von Led Zeppelin oder auch ZZ Top.

Samstag, den 25. Mai um 21:30 Uhr

Eintritt: tba

mehr