live on stage

 

2016 | Januar 2017 | Februar 2017 | März 2017 | April 2017

 

Januar

 

parkhouse7. Januar – Parkhouse

Parkhouse ist die älteste Boygroup Braunschweigs. Handgemachte, selbstgebastelte und gerade deshalb so legendäre Rockmusik mit Tendenz zum Funk. Lasst euch dieses heimische Musikerlebnis nicht entgehen.

Samstag, den 7. Januar 21:30 Uhr
Eintritt: 8 Euro Vorverkauf  10 Euro Abendkasse

 

 

14. Januar – T.G. Copperfield (3 Dayz Whizkey) t-g-copperfield

Tilo George (T.G.) Copperfield ist Gitarrist der Regensburger Blues-Rock-Band 3 Dayz Whizkey. Mit seiner Band veröffentlichte der Regensburger Musiker bereits drei erfolgreiche Alben und gewann zweimal den German Rock And Pop Award in der Kategorie „Best Rhythm And Blues Band“.

Samstag, den 14. Januar 21:30 Uhr
Eintritt: 8 Euro Vorverkauf  10 Euro Abendkasse

mehr

 

20. Januar – Danny (von Crossfyre)   Crossfyre-1

Southern Blues Rock aus den nördlichen Gefilden Finnlands – wo Crossfyre auftritt feiert das Haus. 1991 gegründet, spielt die nun sechsköpfige Gruppe auch zusammen mit Größen wie ZZ Top, George Thorogood and The Destroyers, John Kay & Steppenwolf oder Johnny Winter.

Freitag, den 20. Januar 21:30 Uhr
Eintritt: 8 Euro Vorverkauf  10 Euro Abendkasse

mehr

 

21. Januar – The Stomping Central Birthday Bash

 

Samstag, den 21. Januar 21:30 Uhr
Eintritt: Frei

 

28. Januar – Magic Moonshine SessionFragezeichen1

Was ist die Magic Moonshine Session?
Jammen auf der Bühne, extra für Freunde des Classic Rocks & Blues

Samstag, den 28. Januar 21:00 Uhr
Eintritt: Frei

mehr

 

Februar

 

16. Februar – Mitch Ryder feat. Engerling Blues BandM.Ryder

Ur-Rocker Mitch Ryder aus Detroid rockt mit der Engerling Blues Band unsere Bühne. Seien Sie dabei, wenn er mit seinen einzigartigen Songs wie „Aint nobody white can sing the blues“ unsere Bar zum Musik-Erlebnis macht.

Donnerstag, den 16. Februar um 20:30 Uhr
Eintritt: 23 Euro Vorverkauf  25 Euro Abendkasse

mehr

 

18. Februar – Q-bic

Neben zahlreichen Auftritten in Clubs und bei großen Festivals brachten Q-bic auch das tanzwütige Party-Volk in Städten wie Kassel, Kiel, Hamburg oder Berlin grooven. In der Musik von Q-bic sind es die feinfühligen Arrangements und die starken Hooklines der Songs, die sich häufig in unaufdringlicher Weise in das Ohr des Zuhörers winden, sich dort schließlich festsetzen und die Fans handgemachter Funk-, Soul- und Disco-Musik begeistern.

Samstag, den 18. Februar 21:30 Uhr
Eintritt: Frei

mehr

 

21. Februar – Luke Winslow King

 

Dienstag, den 21. Februar 20:30 Uhr
Eintritt: 10 Euro Vorverkauf  12 Euro Abendkasse

 

25. Februar – Touch Pressefoto Touch_E

Nach Jahrzehnten der musikalischen Enthaltsamkeit wollen es die 5 Musiker noch einmal wissen. Zurück in (beinahe) Originalbesetzung startet die Band 2014 ihr lang ersehntes Comeback mit neuem Programm, aber selbstverständlich dürfen auch ihre alten Songs aus den Siebzigern und Achtzigern nicht fehlen.

Samstag, den 25. Februar 21:30 Uhr
Eintritt: 10 Euro Vorverkauf  12 Euro Abendkasse

mehr

März

 

6. März – Fowokan Sam

Die britische Reggae Band Fowokan besteht aus Jimmy Lindsay, Sam Kelly, Spy Austin, Paul Jobson, Tony Qunta, Jerome Marcus und Michael „Lally“ Carey. Ihr lebhafter Stil liegt zwischen Pink Floyd und Bob Marley.

Montag, den 6. März 20:30 Uhr
Eintritt: Frei

mehr

 

18. März – Kris Pohlmann & Band

Kris Pohlmann ist international für seine energiegeladenen, heißen und unglaublich unterhaltsamen Shows bekannt. Mit ihrer Kombination aus großer Spielfreude, einem hohen Anteil an Eigenkompositionen, einem tollen Feeling und abwechslungsreicher Musik, reißt er alle Bluesfans mit.

Samstag, den 18. März 21:30 Uhr
Eintritt: 13 Euro Vorverkauf  15 Euro Abendkasse

mehr

 

19. März – Dani Dorchin

Dani Dorchin ist ein Musiker und Songwriter, der tiefverwurzelt in der Tradition der One-Man-Band ist. Mit einer Kombination aus Gitarre, Harmonika, Schlagzeug und seiner einzigartigen Stimme zelebriert er einen energiegeladenen und groovigen Garage Blues.

Sonntag, den 19. März 17:00 Uhr
Eintritt: Frei

mehr

 

25. März – King of the World

In weniger als vier Jahren hat „King of the World“ mit den Alben „Can‘t Go Home“, „KOTW“ und „Live at Paradiso“ ihren Platz in der Bluesszene eingefordert. Auch der gute Ruf in Bezug auf die Liveauftritte bei Festivals wie dem „North Sea Jazz Festival“, dem „R&B Night Groningen“ und dem „Bluesrock Tegeln“ haben zum Durchbruch beigetragen.

Samstag, den 25. März 21:30 Uhr
Eintritt: 13 Euro Vorverkauf  15 Euro Abendkasse

 

 

31. März – Neal Black & the Healersneal_black

Neal Black and the Healers eine feste Größe in unserem Programm.
Der texanische Gitarrist und Sänger Neal Black hat in seiner langen musikalischen Karriere bereits mit zahlreichen bekannten Bluesgrößen gespielt – ob im Studio oder „Live on Stage“.

Freitag, den 31. März 21:30 Uhr
Eintritt: 13 Euro Vorverkauf  15 Euro Abendkasse

mehr

April

 

8. April – Fritz Kösters Bluestime    Bluestime

Er ist ein Urgestein der Braunschweiger Musikszene und seit über 40 Jahren auf den Bühnen unterwegs. Fritz Kösters große Liebe ist der Blues und die stellt der Gitarrist, Sänger und ausgewiesene Muddy Waters-Experte euch mit seiner Formation „Bluestime“ aufs außerste zur Schau.

Samstag, den 8. April um 21:30 Uhr
Eintritt: Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 14 Euro
NO SMOKING!

mehr

 

15. April – Magic Moonshine SessionFragezeichen1

Was ist die Magic Moonshine Session?
Jammen auf der Bühne, extra für Freunde des Classic Rocks & Blues

Samstag, den 15. April 21:30 Uhr
Eintritt: Frei

mehr

 

22. April – Miller Anderson Band Miller-Anderson

Gitarrist, Sänger, Songwriter und Woodstock Veteran Miller Anderson, spielte schon seit den 60ern mit allen Top Bands der internationalen Musikszene. Er kennt sie alle und war bereits in ganz Europa auf Tour – ein Veteran der nun auch die Barnabys Blues Band besucht. Seid dabei!

Samstag, den 22. April 21:30 Uhr
Eintritt: Vorverkauf 23 Euro, Abendkasse 25 Euro

mehr

 

29. April – Honkey Tonk

 

Samstag, den 21. April 21:00 Uhr

 

 

30. April – Rocking Horse   rocking_horse

Die entfesselte Kraft der 4 jungen Musiker von Rocking Horse lässt alles und jeden unter sich erbeben. Zugleich huldigen die sie dem Rock`n´Roll, Rhythm`n´Blues und dem Country in aller Kraft und Herrlichkeit. Für die Zuschauer ist so ein Ausritt mit dem Horse zumeist eine unvergesslich schöne Zeit!

Sonntag, den 30. April um 21:30 Uhr
Eintritt: Frei

mehr

  6 Responses to “live on stage”

  1. Hi Peter Are we all set for Dec 12th and do you need some posters cheers Alan

  2. OK Peter posters on the way

  3. Hallo,
    der folgende Text zum Konzert-Termin 2. April Fowokan ist unplausibel.
    Da steht etwas von Di 05. August! Das war 2014 … und ich war sogar da und habe das Konzert genossen.

    Gruß
    Felix

    P.S.: Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich mit meiner Band jixmazz im Barnabys auftrete.
    Was benötigt ihr für ein Bewerbung? Infos auch via Website http://www.jixmazz.de

    • Hallo Felix,
      danke für deinen Hinweis, muss natürlich korrigiert werden. Für eine Band Bewerbung sende doch bitte eine E-Mail an unseren Musik-Chef, den Master of Desater Peter@barnabys-bs.de.

      LG Kalle vom Team der BBB