2021

 

Oktober

23. Oktober –Ben Wood Inferno
Das infernalische Triumvirat feuert ein bedrohliches Best Of aus Ben Woods gesamten Trashblues – PsychoRock’n’Roll – TangoVaudeville – Portfolio ab: Über 300 Shows, u.a. als Support für Punk- und Psycho-Legenden wie The Godfathers und Tav Falco’s Panther Burns, haben dieses einzigartige Gumbo aus Gefahr, Komik und Lärm kreiert !!
Mit dem aktuellen 2019er Album „The Real Thing“ (Sumo Rex / Broken Silence) dreht das Ben Wood Inferno wildeste Piroutten im Apogäum des Rock’n’Roll !! Zehn von Kurare triefende Songs in Tempramentexplosionen gewandeten Gesangstiraden !! 2019/20 touren Ben Wood und seine Kombattanten wüst wie wahnhaft marodierende Cupidos durch Live-Clubs in Europa und Japan !!
Es gilt 2-G und die allgemeinen Hygieneregeln. Die Kontaktdaten sind entweder schriftlich anzugeben oder Ihr benutzt die Luca-App.

Samstag, 23. Oktober , 21.30 Uhr

Eintritt: frei

November

06. November – The Tangleheads
Zum vierten Mal entern THE TANGLEHEADS die Bühne der Barnabys Blues Bar. Und jedes Mal war es ein voller Erfolg.
Da passt es, dass sie jetzt auch zu viert sind.
Seit ein paar Monaten werden sie von Alex van den Berg (Beatles Connection, GENESES) hervorragend an den Drums unterstützt.
Freut euch auf viele gelungene Cover Interpretationen von bekannten und weniger bekannten Rocksongs aus fünf Jahrzehnten.
Und auch zwei bis vier eigene Stücke aus der Feder von Murph haben sie im Gepäck.
Es gilt 2-G und die allgemeinen Hygieneregeln. Die Kontaktdaten sind entweder schriftlich anzugeben oder Ihr benutzt die Luca-App.
Samstag, 06. November um 21:00 Uhr
Eintritt: frei